Rückzug: Nico Kiener und Kai Wohlbold hören auf

Nico Kiener (links) und Kai Wohlbold (Mitte) werden ihre Posten aufgeben, Hansi Böhm (rechts) folgt ihnen nach GB-Fotos (Archiv): Eibner/Holom/Schmidt

 

Hansi Böhm und Jochen Klingovsky ab der neuen Saison Sportliche Leiter der SG H2Ku Herrenberg

 

Nico Kiener und Kai Wohlbold werden nach der laufenden Runde als Sportliche Leiter bei den Männern der SG H2Ku Herrenberg aufhören. Zum Einen aus Zeitgründen. Zudem gibt auch unterschiedliche Auffassungen in der SG über den Umgang mit Talenten. Die Nachfolger stehen bereits fest. Der derzeitige Gesamtjugendleiter Hansi Böhm und Jochen Klingovsky, ehemaliger Spieler und Funktionär des Vereins, werden bereits die Vorbereitung der kommenden Saison übernehmen.

»weiter

 

Gäubote vom 21.11.2018

Männer
Nächstes Heimspiel

Sonntag, 24.02.2019,18:00 Uhr

TSG Söflingen

Markweghalle Herrenberg

Top-Sponsoren
Ausrüster