MÄNNER 3 2016/2017

 
Hintere Reihe von links:                    
Marcel Häbold, Marcel Braitmaier, Max Rapp, Andreas Rott, Kevin Heinrich, Trainer Marc Sailer


Vordere Reihe von links:                    
Sönke Schick, Niklas NauTim Heldmaier, Nikolai Bökle, Luca Waidelich, Felix Kuhn, Oliver Kohler


es fehlen:                        
Felix Wacker, Max Schöllkopf, Marian Knittel, Sven Kuhlbrot, Manne Braitmeier    
 
 
Leistungsorientierter Handball mit viel Spaß. So oder in etwa lässt sich erklären, was der Aufsteiger in die Bezirksliga in dieser Saison vorhat. Der Fokus liegt dabei natürlich auf den Klassenerhalt. Obwohl in der abgelaufenen Serie ein wahrer Durchmarsch gelang, weiß Neu-Trainer Marc Sailer die Situation richtig einzuschätzen. Zu viele Leistungsträger hat der Bezirksklasse-Meister verloren, als dass ein solches erneutes Husarenstück zu erwarten sei.
Trotzdem kann sich der eingefleischte Handballfan auf spannende Spiele freuen. Dafür sollen auch einige personelle Überraschungen sorgen, die der Bezirksligist noch im Köcher hat. In die Karten lässt sich dabei aber Marc Sailer nicht schauen. Man darf also gespannt sein.
 

Männer
Nächstes Heimspiel

 

MARKWEGHALLE HERRENBERG

Top-Sponsoren
Ausrüster